Worüber man mit einem Mädchen spricht

Aus dem letzten Artikel hast du gelernt, was Männer wie Frauen. Heute werde ich Ihnen sagen, worüber Sie sprechen mit einem Mädchen.

Ich werde dir nicht erzählen, wie man richtig mit dem Mädchen zu kommunizieren, weil darüber zwar schon einige gute Tipps in einem anderen Artikel.

Hier möchte ich erzählen, worüber man mit Mädchen sprechen. Welche Themen besser zu besprechen sind und welche nicht betreffen unter allen Umständen.

Du weißt doch, wie wichtig es ist, zu kommunizieren. Es ist praktisch die halbe Miete, wenn du kannst, es zu tun. Einfach Scheng zu verstehen und gut zu sprechen – das ist eine Coole Fähigkeit. Aber es funktioniert nicht, wenn du wählst den falschen Inhalt des Gespräches.

1. Wie nicht schweigen mit einem Mädchen?

Während des ersten Dates sehr Häufig auftreten können, ist die peinliche Stille. Weil Sie wenig kennen einander noch nicht gefunden haben gemeinsame Berührungspunkte und verstehe nicht ganz, was möglich ist und was nicht.

Du stehst so: ich weiß nicht, was ich sagen soll! Und Sie wartet auf dich männlichen Taten und nicht stumpf das schweigen. Mann muss sagen der erste und nicht sitzen warten.

Du musst verstehen, dass in solchen Momenten das Mädchen fühlt sich extrem unwohl, Sie krampfhaft in meinem Kopf durchläuft alle Themen für ein Gespräch, und Ihr Gesamteindruck von der Begegnung mit dir ist ein Unbehagen.

In keinem Fall dürfen keine dergleichen, versuchen Sie, füllen Sie diese Pausen mit irgendwelchen Gesprächen über Themen neutral. Versuchen Sie, Ihr Fragen zu stellen, scherzt am Ende.

2. Palpieren den Boden.

Die Kommunikation mit den Mädchen – ist eine Wissenschaft, für die Sie müssen durch eine Menge von erfolglosen Momenten, um im Endeffekt zu verstehen, als ebenso wahr und richtig mit Ihr zu sprechen.

Einer der wichtigsten Punkte ist, dass du nicht ganz auslassen müssen auf all das, was sich in deinem Kopf. Erfahre mehr über Sie.

Zum einen hat sprich zurückhaltend und kurz, nicht sprühen und beleidige nicht die Ihre Tagung im Monolog über sich selbst. Erstellen Sie ein wenig Intrigen, lassen Sie es wirklich mit dir interessiert ist, und das bedeutet – noch einmal sehen will.

3. Richtig Fragen stellen.

Wenn du fragst, wo Sie arbeitet, das Maximum, was du bekommst – das ist der name des Unternehmens und die Langeweile ins Gesicht geschrieben.

Aber wenn du versuchst herauszufinden, was am meisten mag Sie an Ihrer Arbeit, was auch immer es noch engagieren wollte, was Ihre beruflichen Träume und so weiter, dann hörst interessante ausführliche Antworten.

Plus wird von Ihr selbst neugierig genug, um Antworten auf nicht-Banale Fragen. Die Sache ist die, WIE genau du fragst Sie etwas, dass dir wissen wollte.

4. Sprich mit Ihr über das Reisen.

Du weißt nicht, über was reden? Frag Sie, wo Sie war, was Ihr dort am meisten gefallen hat, wohin Sie wollte zurück. Gibt es Orte, wo immer Sie geträumt hatte, zu besuchen.

Bist du auch sicher sagen kannst Ihr einige interessante Dinge von seinen Reisen, nicht nur über die türkischen Kurromane, und über die Tatsache, dass wirklich könnte, würde Sie überraschen.

Erzähl es so, dass Sie wollte, mit dir zu Reisen.

5. Sprich mit Ihr über die Kindheit.

Manchmal sehr gut, wenn die Kommunikation mit dem Mädchen basiert auf irgendwelchen sentimentalen Details, zum Beispiel über irgendwelche netten und lustigen Geschichten aus der kindheit.

So hast du lockerst Sie, rufen in ihm ein Gefühl des Vertrauens. Und du kannst ruhig weiterhin das Gespräch zu jedem Thema.

Wenn du erzählst irgendwelche Geschichten aus der Familie oder der Tradition, dann wirst du auch genau, weil für jedes Mädchen ist sehr wichtig, wie du umgehst mit deiner Familie.

6. Sprich mit Ihr über Bücher und Filme.

Erzähl, was für dich das Letzte Buch beeindruckt. Verrat mir ins Kino gehen auf eine neue Cooler Film (nicht Action, sondern etwas Interessantes und mit Bedeutung). Ich will wissen, wer Ihr Lieblingsautor.

Und wenn Sie sieht, dass diese Themen dich interessieren, was du entwickelst dich und du willst etwas neues lernen, dann mental wird dir das Pluszeichen.

7. Betreffest Tiefe und emotionale Themen.

Warum nicht? Um es auf irgendwelche Emotionen – das ist immer ein guter Trick, nach dem Sie dich sicherlich erinnern.

Dann hast du deine Freunde und dein date nicht in einem einfachen und repetitiven Geschwätz, und in semantisches Gespräch. Du gibst Ihr zu verstehen, dass du interessiert an Ihr, Was kannst du Unterstützung in für Sie schwierigen Situationen. Oder einfach zu verstehen und zuzuhören.

8. Sprich mit Ihr über Sex.

Nur nicht abgedroschen und vulgär, sondern immer vorsichtig und ein wenig faszinierend.

Wenn es Sie nicht zu erschrecken, oder aber seine ganze Erscheinung es zeigt dir nicht, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt für solche Gespräche, dann kannst du getrost auch weiterhin.

9. Sprich mit Ihr über die Beziehung.

Beziehung – das ist Thema Nummer eins für jedes Mädchen. Deshalb ist Sie so oder so dazu kommen.

Missverständnisse zwischen Männern und Frauen, das ewige Problem, knifflige Geschichte – Ihnen allen ist äußerst interessant.

Tipp: äußern die Meinung von der männlichen Sicht. Zeig mir, was siehst du aber den Standard-Problem aus einem anderen Blickwinkel. Vielleicht ist es dann Sie nachdenken über das, was konnte Ihr in den Sinn kommen.

Was sollte man nicht mit dem Mädchen zu sprechen:

Denken Sie daran, diese Themen sind einfach Tabu in der Anfangsphase der Beziehungen, wenn Sie gerade erst anfangen, sich gegenseitig kennen zu lernen.

1. Sprechen Sie nicht über Politik.

Du siehst ein schönes Mädchen vor sich, die Sie vor sich haben einen schönen Abend, und plötzlich hast du versaust es immer die neuesten Nachrichten aus der Politik, die durchaus nicht sehr hell.

Wie tief, Sie hat nur die Laune verderben, hoch – er verfolgt ganz entgegengesetzte Sichtweise auf bestimmte Dinge, und Sie kann ist ein Skandal. Es dir ist notwendig?

2. Sprich nicht über Religion.

Du bist echt so wollen Sie wissen, ob Sie glaubt an Gott, dass er bereit ist, zu opfern der Perspektive der Beziehung wegen seiner Neugier?

Viele Themen gibt es genug, die eine Million Mal interessanter als dieser, aber nicht erzeugen Unbehagen.

Du weißt, was deine Hauptaufgabe ist, dass Sie möglichst entspannt in das Gespräch mit dir und sitzen nicht alle auf der Kante, die versuchen, Ihre Ansichten zu beweisen.

3. Sprechen Sie nicht über Ex.

Ich weiß, dass sehr viele Jungs diese Sünde. Warum-so erinnern sich Ihre ehemaligen, und zwar nicht im günstigsten Licht.

Zum Beispiel, zu sprechen beginnen, so etwas wie «das ist meine Ex-Freundin solch abscheulichen Biest, mir alles verboten, kontrolliert mich» und so weiter.

Glaub mir, in dieser Situation Scheiße siehst du, doch du ließ Sie so behandeln.

Auch gibt es bestimmte Gründe für Ihre Entscheidung. Dass du mal so widerrufst über die Person, mit der du einmal eine Beziehung hatte, dann kannst du ruhig sagen so etwas und Ihr.

Die Ergebnisse:

Jetzt weißt du, was mit dem Mädchen zu kommunizieren. Auf jeden Fall, Mach ein paar Pflicht-Themen, in denen du gut bist und die Ihr genug wären interessant. Um keine Pausen entstanden, und Sie fühlte sich weniger angespannt.

Und überhaupt, das wichtigste Tipp – es lebe das Leben interessant! Finde reiche Tätigkeit, schließe ein paar spannende Hobbys: Snowboarden, Angeln, Wandern… was auch immer! Es interessiert dich – und damit wird, über etwas zu reden.

Share: