Cameron Diaz

Cameron Michelle Diaz (* 30. August 1972 in London) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin und ehemaliges Model. Sie wurde mit Rollen in The Mask (1994), My Best Friend’s Wedding (1997) und Verrückt nach Mary (1998) berühmt und ist auch dafür bekannt, die Figur von Prinzessin Fiona in der Shrek-Serie (2001–10) zu äußern. Weitere hochkarätige Credits sind Charlie’s Angels (2000) und seine Fortsetzung Charlie’s Angels: Vollgas (2003), The Sweetest Thing (2002), In Her Shoes (2005), The Holiday (2006) und What Happens In Vegas (2008). , My Sister’s Keeper (2009), Knight and Day (2010), The Green Hornet (2011), Bad Teacher (2011), Was Sie erwartet, wenn Sie es erwarten (2012), The Counselor (2013), The Other Woman ( 2014), Sex Tape (2014) und Annie (2014). Diaz erhielt vier Golden Globe Award-Nominierungen für ihre Auftritte in Being John Malkovich (1999), Vanilla Sky (2001), Gangs of New York (2002) und Verrückt nach Mary (1998), für letztere auch gewann den New York Film Critics Best Lead Actress Award. 2013 wurde Diaz zur bestbezahlten Schauspielerin über 40 in Hollywood ernannt. Ab 2015 beliefen sich die US-amerikanischen Einspielergebnisse von Diaz ‚Filmen auf über 3 Milliarden US-Dollar, wobei die weltweiten Einspielergebnisse 7 Milliarden US-Dollar übersteigen. Damit ist sie die umsatzstärkste US-amerikanische Einspielkassenschauspielerin. Cameron Diaz in einem einteiligen Badeanzug
Cameron Diaz in einem einteiligen Badeanzug

Nasse Blondine in einem einteiligen Badeanzug
Nasse Blondine in einem einteiligen Badeanzug

mit Cameron Diaz in einem Badeanzug unzufrieden
mit Cameron Diaz in einem Badeanzug unzufrieden

blonde Badeanzug auf See in
blonde Badeanzug auf See in

Cameron Diaz in einem weißen T-Shirt und Jeans
Cameron Diaz in einem weißen T-Shirt und Jeans

Brunette mit nackter Brust in transparentem Shirt
Brunette mit nackter Brust in transparentem Shirt

Cameron Diaz zu Fuß auf der Straße Trinkwasser
Cameron Diaz zu Fuß auf der Straße Trinkwasser

Share: